Ecuador (19.5.-2.7.)

In Tulcan, der Grenzstadt auf ecuadorianischer Seite, wurden wir von der Feuerwehr freundlich in Empfang genommen und verbrachten die Nacht im trockenen in deren Fittnessraum. Da der Chef jedoch nichts von unserer Anwesenheit wusste, mussten wir am nächsten Morgen bereits Read More …

Zentralamerika Teil 2 (19.1.-24.3.)

Am 90. und letzten Tag meines C4-Visums rollte ich über die Grenze von Nicaragua Richtung Costa Rica. Der Grenzübergang war extrem ruhig und es hatte nicht viele Leute. Nur die Diskussion über die Höhe der „Ausreisegebühr“ zog des Prozedere etwas Read More …

Zentralamerika Teil 1 (11.12.-19.1.)

Ausstempeln aus Guatemala ging ruckzuck und in El Salvador gab es erst gar keinen Einreisestempel, nur ein kleines Papierschnipsel, welches ja nicht zu verlieren war. Denn irgendwo wurde dieses dann von einem Beamten eingesammelt, um offiziell ins Land eingelassen zu Read More …

Riviera Maya (15.6.-3.8.)

Die Riviera Maya erstreckt sich entlang der Küste des Bundesstaates Quintana Roo von Cancun über Playa del Carmen bis nach Tulum. Auf dem 130 km langen Abschnitt kann man angeblich die schönsten Strände der Welt besuchen. Daher verwundert es nicht, Read More …

Merida – Cancun (12.4. – 18.5.)

Nebst Spiel und Spass nutzte ich die Vorzüge einer grossen Stadt v.A. auch um allerhand Notwendigkeiten zu erledigen. Höchste Priorität hatte hier das Ersetzen des defekten Rohloff Nabengehäuses. Das Ersatzgehäuse liess ich von Rohloff direkt hier nach Merida schicken. Die Read More …